Wochentags-Routine

Dieser Plan soll euch helfen, mehr Routine in eure Woche zubekommen.

Wir haben jeden Tag einen andere Aufgabe für euch. Diese Aufgaben sollen nicht den ganzen Tag füllen. Es ist wichtig, dass ihr Routinen entwickelt, denn nur so lässt sich der Haushalt irgendwann spielerisch erledigen.

Achtung: An Feiertagen wird die Wochenaufgabe wahlweise durch einen “Entspannungs-und Regenerationstag” oder “Familien-Tag” ersetzt.

Montag:
Heute räumen wir das Auto oder die Handtasche auf.
Je mehr, wir mit uns rum schleppen um so mehr Energie verbrennen wir sinnlos. Auch ein Auto verbraucht mehr, je mehr Gewicht es befördern muss.
Dienstag:
Heute erledigen wir Papierkram. Heißt: Rechnungen sortieren und eventuell bezahlen; Dokumente ordnen und abheften usw...
Mittwoch:
Unser Frosch-Aufgaben-Tag.
An diesem Tag werden ungeliebte Dinge erledigt. Dinge die gerne aufgeschoben und weg geschoben werden, wie ein ekliger, schleimiger Frosch.
Donnerstag:
Es ist von Vorteil, einen Wochen-Einkauf zu machen. So muss man nicht jeden Tag, schauen was gebraucht wird. Dies spart Zeit und auch Nerven.
Freitag:
Zum Wochenende hin, ist es toll, wenn die Wohnung sauber ist. Dazu ist es wichtig, dass der Boden sauber ist. Dies machen wir immer Freitag.
Samstag:
Nach all der stressigen Zeit an der Arbeit, in der Schule usw., sollten wir auch Zeit für die Familie einplanen. Dies machen wir, wenn wir unter der Woche keine Zeit dafür haben immer samstags.
Sonntag:
Sonntags ist es wichtig, seine Akkus zuladen. Nehmt euch Zeit für euch selber. Entspannt und Regeneriert. Dies ist wichtig um mit neuer Kraft in die kommende Woche zustarten. Es bewirkt Wunder. Nach einem entspannten Sonntag, ist der grausame Montag nicht mehr so grausam.