Ministep 12

Ministep 12

Reiseziel, Zwischenlandung

Hast du den Entwurf für deine Routinenliste schon fertig? Oder hast du von mir aus auch schon eine bestellt?
Ich meine das Ernst. Das komplette Programm steht und fällt mit dem Logbuch und einer eigenen Routinenliste!
Mehr als dir die lästige Arbeit abnehmen und dich erinnern kann ich nicht tun.
Für alle, die auf das kleine/große Theorie-Paket warten, das ich noch nicht fertig habe: habe ich mir eine RabattAktion überlegt. Wenn ihr eine Routinenliste gekauft habt, bekommt ihr die Pakete 3 Euro vergünstigt, sobald sie erhältlich sind. Na, wie klingt das?

Was ist ein Reiseziel?

Wir teilen unser Zuhause in verschiedene Bereiche auf. Dort geht diese Woche die Reise hin. Normalerweise sind wir pro Woche in einem Reiseziel. Nur zum Monatswechsel kann es vorkommen, dass wir in zwei Reisezielen sind, da wir mit dem neuen Monat mit Reiseziel 1 starten.
Das hört sich jetzt wahnsinnig kompliziert an – aber die Flugpläne lotsen dich sicher da durch. Dort steht immer das tägliche Reiseziel drauf.

Was ist die Zwischenlandung?

Die Zwischenlandung beinhaltet eine Miniaufgabe im aktuellen Reiseziel. Diese Aufgabe dauert zwischen 5 und 15 Minuten und hierbei werden Aufgaben erledigt, die nicht in den täglichen Routinen enthalten sind. Sie sorgen dafür, dass unser Zuhause auch langfristig sauber und ordentlich ist und ersparen uns Großputz-Aktionen.

So, Ich möchte, dass ihr euch den heutigen Flugplan heraussucht und die Zwischenlandung erledigt.
Da es immer wieder Fragen gibt bezüglich entrümpeln oder Tagesaufgabe: Normalerweise erst entrümpeln. Chaos kann man nicht sortieren, das muss man loswerden.
Manchen ist das allerdings zu viel. Dann könnt ihr euch entscheiden. Manchmal ist es auch so, dass entrümpeln Veränderung mit sich bringt und das man eine Pause davon braucht, um sich an die neue Umgebung gewöhnen.
Dann macht doch lieber die Tagesaufgabe, falls sie schon möglich ist.

Also:
Startroutine:

  • Steh auf und mach dich startklar
  • 5-Minuten-Blitz
  • Schaue deine Aufkleber an
  • Frühstücke
  • Formuliere schriftlich einen negativen Gedanken um (das kannst du auch in der Gruppe tun)
  • Achte auf Bewertungen. Sie entstehen in deinem Kopf und werden in deinem Mund und Herzen zu Gift.
  • Lies deine Emails
  • Schau in dein Logbuch / Routinenliste. Deine Aufkleber erinnern dich.

Steig ins Flugzeug:

(wann es am besten in deinen Tagesplan passt)
Das kann morgens sein, wenn du ungestört bist, das kann nach Feierabend sein, wenn du arbeiten gehst. In der Gruppe oder im Forum findest du bestimmt Leute, die mit dir fliegen wollen.

  • 3 min Störfeld neutralisieren
  • 15 min ausmisten im aktuellen Reiseziel /ehemals Zone (steht im Flugplan)
  • Oder erledige die Zwischenlandung
  • Bereite dich auf den Feierabend vor:
  • Neutralisiere das Störfeld
  • Poliere deine Spüle
  • Leg dir Kleidung für morgen raus

Bitte loggen Sie sich ein, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können.