Archiv des Autors: Carina

Emotionslösung Geld und Verkaufen

Diese Woche mache ich dir ein unschlagbares Angebot. Wahrscheinlich werde ich nun von Kollegen erwürgt für diesen Dumping-Preis. 🤣

Für dein Business, aber auch wenn du privat deinen Geldfluss stärken möchtest.
Es sind bei diesem Thema IMMER Emotionen, die dich davon abhalten, mehr Geld in dein Leben zu ziehen. Oft ist es eine Kombi mit “Mindset”, deiner geistigen Haltung, und deinen Glaubenssätzen zu Geld. Aber Emotionen machen den Löwenanteil aus.
Woher ich das weiß? Es gab Zeiten, in denen ich für mich alleine mit 3 Euro die Woche auskommen musste. Heute sind wir selbstständig mit eigener Praxis, 4 Jahre im Onlinemarketing tätig, Buchverlagsleiter, Vermieter und vorbörsliche Aktienbesitzer. Wenn ich nicht weiß, wie es geht, wer dann?

Deswegen auch dieser unterirdische Preis. Ich will es JEDEM Menschen möglich machen. 🙏

Du bist es wert und du hast es so verdient ♥️

Und jetzt solltest du verdammt schnell sein, ich glaube nämlich, dass mein Terminkalender rasend schnell voll sein wird bei diesem Angebot. 🤣
Buche sofort. Wenn weg-dann weg. Ich mache keine Überstunden 😏


NOCH ist Platz. 😉


Hier gehts zum Terminkalender.
Hast du weitere Fragen zur Methode der Emotionslösung?
Infos zur Emotionslösung findest du hier.

Das Innere Kind und die Niere

Die Nieren sind ein Organpaar und haben in der Psychosomatik mit Zweisamkeit und Partnerschaft zu tun.
Das Bild zeigt sehr eindrucksvoll den Zusammenhang. Wenn die Niere nicht emotional gestaut ist, kann es sein, dass Konflikte mit deinen Mitmenschen sich in Luft auflösen.
Andersrum hast du vielleicht Nierenbeschwerden ohne schulmedizinische Erklärung und du verbindest deine emotionalen Themen (noch) gar nicht mit Nierenbeschwerden. Vielleicht hast du häufig wiederkehrende Nierenbeschwerden?

Die körperliche Funktion der Niere ist die Ausleitung und Ausscheidung von Giftstoffen, die im Urin gelöst werden. Außerdem hat sie die Aufgabe, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, damit das Säure-Basen-Gleichgewicht in Balance ist.

Diese Funktion lässt sich symbolisch 1:1 auf deine Emotionen übertragen. Wenn wir das, was wir Giftiges aufnehmen, nicht wieder abgeben können, kann das zu einem Problem werden.
Es geht hier also um das Filtern, Reinigen und Loslassen von emotionalem Ballast und “vergiftenden Gedanken”.

Menschen mit Nierenbeschwerden schwemmen durch zu viel Wasser Giftstoffe im Körper auf. Ich war selbst eine Weile richtig aufgeschwemmt und habe mit entsprechender Unterstützung ganze 15 kg Wasser abgenommen. Hätte ich es selbst nicht erlebt, ich hätte es nicht geglaubt.

In der fernöstlichen Medizin steckt die Lebenskraft in den Nieren, zusätzlich wird vom “Sitz der Angst” gesprochen. “Das ist ihm kräftig an die Nieren gegangen”. Im übertragenen Sinne hat das Schicksal diesem Menschen die Lebensenergie geraubt. Etwas Schreckliches, was einem den Boden unter den Füßen wegzieht, oder einem, die vermeintlich gewohnte Sicherheit raubt.

Hier kommen wir zum Inneren Kind


Beim Inneren Kind geht es nicht zwangsweise um die Kindheit, kann aber natürlich durchaus eine Verbindung haben.
In meinen Anwendungen werden wir nicht konfrontativ in traumatische Ereignisse eingreifen. Es ist aber möglich, energetisch mit Kinesiologie die schweren Emotionen zu lösen. Oft löse ich Emotionen, die der Person nicht einmal in Erinnerung sind. Und dennoch: fühlen sich Menschen hinterher freier, lebendiger (LEBEN-dig) und fröhlicher, bleiben mehr in ihrer emotionalen Mitte bei äußeren Konflikten.


Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.
Ein trauriges Inneres Kind kann z.B müde, schlapp, energielos machen. Auch Wut-Themen sind möglich. Die emotionalen Themen der Niere sind eng mit dem inneren Kind verknüpft.

Die Lebens-Themen der Nieren kurz zusammen gefasst:

  • Partnerschaft
  • Harmonie und Balance
  • Angst – Vertrauen
  • Mut – Abwehr
  • Akzeptanz – Schuldgefühle
  • problematische Partnerschaften
  • Schuldzuweisungen, “Opferrolle”.

Ziele:

  • Vertrauen in sich und das Leben finden
  • Lebensfreude und Kraft
  • Unwichtiges von Wichtigem unterscheiden
  • Entscheidungskraft
  • Loslassen

Ich löse energetisch über Methoden der Kinesiologie die blockierenden, steckenden Emotionen, im ganzheitlichen Gedanken, aus deinem “System”. Das geht vor Ort in meiner Praxis oder auch über Ferne per Video-Call. Weltweit. Bisher habe ich jedes Thema in 1-3 Sitzungen lösen können.

Vom 25. – 29. Oktober gilt mein Angebot über 36 Euro pro Sitzung, für evtl. zeitnahe Folgesitzungen gilt der Angebotspreis weiter.

Natürlich kannst du mich auch zu weiteren oder anderen Themen buchen. Hier nehme ich 50 €/Sitzung.

Hast du weitere Fragen oder möchtest einen Termin buchen?
Klick auf folgenden Link:
https://glanz-reise.de/haeufig-gestellte-fragen-zur-emotionsloesung/

Direkt zum Terminkalender kommst du hier (klick)

Bei akuten Beschwerden gehst du natürlich zum Arzt. Ich ersetze weder Arzt noch Therapeuten. Ich verstehe in einem gelungenen Ergebnis eine Steigerung der Lebensqualität. Emotional-energetische Wellness.

Carina Kreke-Krauß
Praxis GlanzReise, Beckenstraße 13, 97488 Stadtlauringen

Carina Kreke-Krauß
Praxis GlanzReise, Beckenstraße 13, 97488 Stadtlauringen

Häufig gestellte Fragen zur Emotionslösung

Carina Kreke-Krauß, Emotionscoach

Was bedeutet das, kinesiologische Möglichkeiten?

Kinesiologie fragt dein Körperbewusstsein. Dein Körper weiß alles, selbst das, was dir nicht bewusst ist. Mit einfachen, sogenannten Muskeltests frage ich dein System nach Lösungen.

Benötige ich Vorwissen für eine Emotionslösung?

Nein, das nötige Vorwissen habe ich. Themen lassen sich erfahrungsgemäß schneller lösen, wenn dein System Kinesiologie kennt.

Was ist mit “System” gemeint?

Ich sehe dich ganzheitlich als ein genau eingestimmtes System. Wie ein Uhrwerk. Zum System gehört noch mehr als nur der physische Körper.

Wie ist es möglich, mit Kinesiologie körperliche Beschwerden zu verbessern?

Im Grunde, ganz einfach erklärt, geht die Methode auf die Grundsätze der Psychosomatik zurück. Sowie jemandem mit Gallenbeschwerden buchstäblich vor Wut die Galle hochkommt. Ich löse mit energetischen Möglichkeiten, in diesem Falle, die steckende Wut, auf die deine Galle reagiert.

Muss ich etwas vorbereiten oder mitbringen?

Zur Vorbereitung ist es gut, ein Glas Wasser getrunken zu haben und bei einem Termin über Video-Call während der Anwendung ein Glas Wasser zu trinken. Während dem Video-Call machs dir gerne auf der Couch oder einem Sessel gemütlich. Gut wäre eine ruhige Umgebung, sorge wenn möglich dafür, dass du ungestört bist.

Was muss ich nach der Anwendung beachten?

Dein Körper löst viel über Ausscheidungsmöglichkeiten, vor allem über die Blase. Dazu benötigt er mehr Wasser als sonst und nach Möglichkeit keine zu schweren körperlichen Tätigkeiten am Tag nach der Anwendung.

Gibt es Nebenwirkungen oder unerwünschte Reaktionen auf eine Anwendung?

Sehr häufige Reaktionen sind Müdigkeit, Durst, gesteigerter Appetit (wenn dieser vorher stressbeding vermindert war), Wärme und Kältegefühle, die sich in wenigen Minuten bis zu drei Tagen legen. Außerdem kann es zu Kopfschmerzen kommen, wenn anschließend zu wenig getrunken wird. Manchmal wird durch eine Anwendung ein anderes, weiteres Thema sichtbar.

Was passiert, wenn ich nach einer Anwendung unerwünschte Reaktionen habe oder es mir nicht gut geht? Gibt es eine Weiterbegleitung?

Ganz klar: JA. Ich stehe dir in den folgenden drei Tagen jederzeit für Nachfragen zur Verfügung und bitte auch darum, dass du dich meldest, sollte etwas sein. Das passiert aber selten. Meistens erhalte ich in diesem Zeitraum positive Feedbacks.

Was ist, wenn die Emotionslösung nicht hilft?

Ich erfrage vorher mit meinen Möglichkeiten, ob ich mit meiner energetischen Methode sinnvoll begleiten kann, ob dein Thema rein auf Emotionen zurück geht und auch, ob eine schulmedizinische Komponente mit einfließt oder ob ärztliche Behandlung (mit-) erforderlich ist. Mein Bereich sind die steckenden, blockierenden, überschüssigen Emotionen. Auch ich selbst gehe zum Arzt und lasse mich schulmedizinisch behandeln, wenn nötig.

Wer kann von Kinesiologie unterstützt werden?

Alles, was lebt. Menschen, Tiere, Pflanzen,…Die größte Erfahrung habe ich bei Menschen, aber auch Tiere konnte ich schon unterstützen – z.B. meine Katze.

WICHTIG: Ich ersetze keine Ärztin oder Therapeutin. Besonders in akuten Fällen, gehst du bitte zum Arzt. Ich verstehe in einem gelungenen Ergebnis eine Steigerung der Lebensqualität. Kinesiologie unterstützt dich und deinen Körper in Selbst-Heilung zu kommen. 

Wie vereinbare ich einen Termin?

Kontaktmöglichkeiten:


Online-Buchung: Einfach hier (klick) online deinen Termin aussuchen.
Anrufen: 09724 / 90 67 925
Email schreiben: info@glanz-reise.de
WhatsApp / Telegram / Signal: 0160 -92 33 54 80

Gibt es spezielle Öffnungszeiten?

Ja, grundsätzlich vergebe ich Termine nur nach Vereinbarung.
Montag – Freitag
10 bis 15 Uhr und 19 bis 21 Uhr.


Solltest du einen anderen Zeitpunkt benötigen, finden wir meistens auch flexible Lösungen.

Energetische Sitzung “Leichtigkeit und Freude”

Was wäre, wenn ich mithilfe von kinesiologischen Möglichkeiten ganz einfach Freude und Leichtigkeit in dein Leben bringe? Genau genommen löse ich die Emotionen, die deine Freude und Leichtigkeit blockieren, einfach energetisch aus deinen Energiezentren und Organen. Dein Leben kann einfach sein ❤Buche gleich deinen Termin für deine energetische Wellness 🥳Entweder kommst du zu mir in die Praxis oder wir treffen uns im Video-Call 🥳Das Angebot ist thematisch begrenzt, du darfst mich aber auch gerne für andere Themen buchen. 🥳
Das Angebot ist gültig vom 27.9. – 03.10.21

Du hast Fragen oder möchtest direkt einen Termin buchen?
Hier kommst du ganz easy zu meinem Terminkalender.

Raus aus der toxischen Spirale

– kostenloser Online-Workshop –

Dienstag, 22.16.21 – 20 Uhr


Warum sind toxische Umgebung und emotionale Abhängigkeit oft kombiniert?
Woran du erkennst, ob du in toxischer Umgebung lebst/gelebt hast und woran du erkennst, ob du emotional abhängig sein könntest.

Erfahre die Lösung, wie emotionale Befreiung möglich ist.

Melde dich einfach hier an: (Klick)

Gänseblümchen- Meditation/ Achtsamkeitsübung


Denke doch mal über einen gewissen Zeitraum nur an Gänseblümchen ❤

Gehe auf eine Wiese voller Gänseblümchen. Das Gänseblümchen gilt auch als die Pflanze des inneren Kindes.

Nun pflücke einen ganzen Strauß voll.
Mit jedem Gänseblümchen, das du pflückst, spürst du in seine Energie-wenn du das kannst, ansonsten kannst du diesen Schritt auch weglassen.

Und mit jedem Gänseblümchen, das du pflückst, nimmst du einen tiefen Atemzug bis in den Bauch hinein und denkst oder sagst:

“Ja. Danke. So ein schönes Blümchen für diesen Strauß. ❤ Wie wunderbar die Natur ist. ❤ Wie großzügig und voller Fülle. ❤

Andere Gedanken und Gefühle dürfen kommen, aber auch wieder gehen. Konzentriere dich einfach aufs nächste Gänseblümchen und atme.

Ja, für einen ganzen Strauß brauchst du auf diese Art schon eine Weile. Was glaubst du, macht es mir dir, deinem Kopf, deinen Gedanken, deinen Gefühlen, wenn du eine halbe Stunde nur an die Schönheit von Gänseblümchen denkst? Dich freust und bei der Natur bedankst.

Du sammelst mit jedem Atemzug und jedem Blümchen positive Energie.

Ich hab festgestellt: Das ist wirklich wie Meditation. Und 30 Minuten lang an Schönes zu denken und mich zu freuen, hat meine Stimmung aufgehellt. Ich war voll konzentriert und voll bei mir.
Ich bin viel ruhiger und wieder in meiner Mitte. Meine Gedanken sind ruhiger und schöner. Vorher war ich ein Bisschen trübe drauf.

Nimm die Gänseblümchen mit Heim. Und tu damit, was dir gefällt. Bastele dir einen Kopfkranz. Stelle sie in eine Vase und erfreue dich, erinnere dich an den schönen Moment.

Dein Unterbewusstsein hat nun einen schönen Moment mit ihnen abgespeichert. Der Strauß erinnert es an die schönen Minuten.

WIr werden zum Teil Gelee daraus kochen, das geht ganz ähnlich wie Löwenzahn-Honig.
Ich werde sie trocknen und einen Gänseblümchen-Tee daraus kochen. Evtl. auch damit räuchern.
Du kannst auch ein Pesto daraus machen, sie sind essbar.
Ähnlich einer Knobibutter einfach mal einen Gänseblümchen-Aufstrich genießen.

Gänseblümchen sind in ihrer Heilwirkung:
antibakteriell
antifungizid (gegen Pilze)
fettsenkend
cholesterinsenkend
antioxidativ
blutstillend (antihämorrhagisch)

und sie helfen auch gegen Kopfschmerzen und Schlafstörungen, wirken also beruhigend.

Online-Workshop “Achtsamkeit im Alltag”

Achtsamkeit im Alltag* Online-Workshop * Dauer: 2 Std * 25€ * 21.4.21 * 20 Uhr

Spüre dich selbst und sei du selbst im Alltag.

Lerne die Haltung der Achtsamkeit kennen. Finde Entspannung und Innere Ruhe.

Spüre dich selbst und sei du selbst im Alltag- Wellness für Zuhause!

  • Bist du gestresst?
  • Streitest du viel mit deinen Mitmenschen oder deiner Familie?
  • Fühlst du dich ausgebrannt?
  • Fehlen dir momentan wichtige Strategien, die du vorher genutzt hast, um einfach mal runterzufahren oder zu entspannen?
  • Hast du gerade eine dünne Zündschnur?
  • Du fühlst dich urlaubsreif?
  • Interessiert dich die Haltung der Achtsamkeit?

Dann bist du hier genau richtig!

Lerne die Haltung der Achtsamkeit kennen. Finde Entspannung und Innere Ruhe. Mit einfachen alltäglichen Übungen. Buche dir hier direkt dein mentales Wellness-Paket für Zuhause!

Ziele von Achtsamkeit:

  • Lerne deine Gefühle, Gedanken, deinen Körper und auch die Welt um dich herum besser und klarer wahrzunehmen
  • Gewinnen von innerem Abstand zu unangenehmen Erinnerungen, Gefühlen und auch Gedanken
  • Der Unterschied zwischen vergangenen Ereignissen und der Gegenwart wird einfacher zu finden sein
  • Auf manche Dinge kannst du dich dann leichter voll und ganz einlassen
  • Du wirst eine annehmende, nicht-bewertende Haltung einnehmen können. Auch in schwierigen Momenten
  • Du nimmst eine wohlwollendere Haltung gegenüber dir und der Welt ein
  • Es wird einfacher, deine Verbundenheit mit anderen Menschen und mit der Welt wahrzunehmen
  • Eine Haltungsveränderung zieht immer neue Menschen in dein Leben

Das sagen zufriedene Kunden aus unserem Onlinekurs Achtsamkeit:

“Ich blühe während den Zooms unglaublich auf.”

“Mir gings von Woche zu Woche besser.”

“Selbst wenn ich die Inhalte schon kenne, liebe ich eure Kursunterlagen, die kompakt abgerundet die Themen vermitteln und es tut gut, sich darüber auszutauschen.”

“Ich liebe die Wertschätzung und die wertungsfreie Begegnung in euren Gruppen, die gelebt wird.”

“Häufig habe ich Schmerzen. Im Laufe des Zooms vergesse ich die Schmerzen.”

“Ich bin dankbar dafür, dass Austausch von euch nicht nur stattgegeben wird, sondern ausdrücklich erwünscht wird und ich mich sofort mit aufkommenden Emotionen und Themen zeigen darf und Raum bekomme. Das ist selten so.”

“In der geführten Meditation kam ein Wendepunkt für mich. Ich konnte loslassen und feststellen, dass ich für etwas Neues im Leben bereit bin.”

“Ich fühle mich nach den Zooms deutlich sortierter, aufgeräumter und positiver.”

“Ich erlebe eine große Blickwinkelveränderung und kann Erlebnisse von einer ganz anderen Seite betrachten, sodass sie, ursprünglich negativ, plötzlich neutral oder positiv sind. Mein Horizont hat sich erweitert, das ist wirklich persönliche Weiterentwicklung, die stattgefunden hat.”

“Ich werde so angenommen, wie ich bin und bekomme positive Rückmeldung, die ich so gar nicht gewohnt bin.”

Klick einfach hier auf den Link und buche dir dein Wellness-Paket für Zuhause

Über den Weg, Coach zu werden.

Carina, ich will Coach werden. Wie mache ich das?

Die meisten, die sich diese Frage stellen, sind bereits Coach. Ohne es zu wissen. Sie tragen das nötige Handwerkszeug bereits in sich. Sind vermutlich schon ihr Leben lang Vertrauenspersonen, die um Rat gefragt werden. Ich bin z.B. die, die auf der Frauentoilette auf Partys von wildfremden Mädels angequatscht wurde und um Rat gefragt wurde. Ich bin schon mein halbes Leben ein Mensch, der anderen in emotionalen Fragen weiterhilft.

Immer mehr Menschen drängt es momentan an die Bildschirme, aber auch ins Außen. Ich habe etwas zu geben und möchte etwas geben, wie mache ich das?

Auch wenn du ein bestimmtes Thema an andere vermitteln möchtest, bist du im Grunde: Coach. Das können z.B. die Themen Geburt, Ernährung, Sport und Co sein. Die Themen sind so vielfältig, wie die Menschen.

  • Manche brauchen nur ein paar technische Tools und Ideen.
  • Manche brauchen emotionale Tools.
  • Und viele davon wissen gar nicht, wieviel sie davon in sich tragen.
    Wie klein der nächste Schritt ist, wenn du nur weißt, wie ❤
  • Manche von euch haben tiefe Glaubenssätze gelernt, die sie nun davon abhalten, das zu tun, was sie tief im Grunde ihres Herzens schon immer tun wollten. ❤

Bei mir war es z.B. so, dass ich schon ewig, auch im Internet andere beraten habe und als ich mich entschieden habe, Geld dafür zu nehmen, war plötzlich in mir alles zu. “Du kannst doch dafür kein Geld nehmen.” “Du bist keine Geschäftsfrau.” “Ich weiß viel zu wenig, um anderen zu helfen.”

So, du weißt zu wenig? Wie oft wirst du um Rat gefragt zu einem Thema oder wie oft hilfst du anderen bereits, so hobbymäßig?

Und jetzt komme ich um die Ecke: Wenn du dich hier jetzt angesprochen fühlst, dann sollten wir miteinander sprechen. Wir sprechen erstmal kostenlos darüber, wo du stehst, was du brauchst und wenn wir beide das Gefühl haben, zu einander zu passen, biete ich dir gerne ein auf dich passendes Angebot an. Aber erst dann. ❤ Erstmal geht’s um Service. Dich in die Klarheit zu bringen, wo du stehst und wie es weitergehen kann. 🙂

Buch dir einfach hier direkt ein Gespräch. Du bekommst dann einen Zoomlink von mir.

Was Groll auflösen und Verzeihen bewirken können

Danke, das ich durch dich lernte, wieder emotional frei zu werden

Es gab einmal eine Frau, der ich komplett vertraut und sehr viel anvertraut habe. Irgendwie fühlte ich mich beschützt in ihrer Nähe, weil sie auch sehr dominant sein konnte. Das sie dabei oft über meine Grenzen gelatscht ist, habe ich erst viel später verstanden.

Sie hat etwas getan, was ich nie von einer Freundin erwartet hätte. Sie wusste, dass ich unsterblich in einen Mann verliebt war, mit dem ich eine on-/off – Beziehung hatte. Heute weiß ich, dass ich emotional abhängig von diesem Mann war, aber das habe ich erst viel später verstanden.

Sie hatte sehr über ihn geschimpft- bis sie ihn kennengelernt hatte. Denn plötzlich waren die beiden ein Paar und haben sogar ein Kind zusammen bekommen. Ich hegte damals einen großen Kinderwunsch, war mir aber sicher, mit diesem Mann besser kein Kind zu bekommen.

Über Jahre hegte ich riesigen Groll auf sie. Bezeichnete sie als meine Erzfeindin. Lästerte in meiner Timeline, wenn ich sie wieder einmal zufällig gesehen hatte. Und wie das Gesetz der Anziehung so wirkt- hatten wir die gleichen Einkaufszeiten im selben Supermarkt, ich sah sie mehrmals die Woche. Natürlich war sie Luft für mich. Igno-Button. Angeblich. Obwohl ich längst einen Ehemann und einen Sohn mit ihm hatte, glücklich war, war mein Groll auf die Frau unermesslich.

In einem Coaching lernte ich Vergebung. Und sollte eine Liste aller Menschen machen, denen ich vergeben könnte. Und ich vergab dieser Person. Dann lernte ich Dankbarkeit und überlegte, wie ich ihr dankbar sein könnte. Und plötzlich kam mir die Idee: Es gab so vieles für das ich ihr dankbar sein konnte. Und am meisten dafür, dass sie mich von diesem Mann befreit hat. Meine Ehre verbot es mir nämlich, mich in eine Familie einzumischen. Damit war das Portal für mich geschlossen und ich konnte endlich von ihm loslassen lernen. Es war vorbei. Ich wurde emotional frei von diesem Mann und den vielen Schmerzen, die ich durch ihn erlebte.

Danach hab ich Therapie gemacht und hatte mehrere sehr wertschätzende Partner, mit denen Zukunft aber einfach nicht passte, bis ich mich in meinen Mann verliebt habe.

Danke, das ich durch dich lernte, wieder emotional frei zu werden ❤

Übrigens habe ich sie danach nie wieder in diesem Supermarkt gesehen. Warum und wieso? Keine Ahnung. Ich habe sie losgelassen und wurde nicht mehr mehrmals die Woche an die Wunde erinnert. Die Wunde konnte heilen. Das Gesetz der Anziehung hat funktioniert. Mittlerweile wohnen wir sowieso weit weg. Denn ich habe auch die Stadt losgelassen. Einige wertvolle Menschen sind dennoch geblieben, na klar. ❤

Wie ich mit klappernden Zähnen vor Wut in der Fußgängerzone stand

Ich erinnere mich noch, als wäre es gestern gewesen. Ich war mit unserem Freigeist im Kinderwagen unterwegs in der Fußgängerzone und wollte gemütlich in einem Straßencafe einen Latte trinken.

Wir trafen mehrmals eine psychisch kranke Frau, die mit sich selbst redete. Als ich im Cafe saß und mit meinem Baby shakerte, kam sie auf uns zu, sah voller Verachtung in den Kinderwagen, starrte mich an und sagte etwas Beleidigendes zu meinem Baby.

Mein Blutdruck war in dem Moment gefühlt auf 240. Wie konnte sie es wagen? Mein Impuls war es, ihr eine reinzuhauen. Ganz richtig. Ich wollte ihr eine klatschen. Meine Zähne klapperten vor Wut. Meine Fäuste waren geballt.

Sie war weitergelaufen. Für einen Moment schaute ich zwischen Kinderwagen und ihr hin und her. Und dann besann ich mich. Ich sah ihr nach und dachte: “Die arme Frau. Sie ist so krank, dass sie, Selbstgespräche führend, durch die Innenstadt läuft. Vielleicht würde sie sich auch ein Kind wünschen und hat nie die Stabilität dazu erreicht oder den passenden Mann gefunden? Sie ist locker 45 Jahre alt, sie wird nie die Möglichkeit bekommen, Kinder zu haben.”

Und dann… sah ich mir die Straßenlaternen an. Ganz bewusst. Zentriert. So, als würde ich sie zeichnen wollen. Welch gemütliche Atmosphäre sie schufen. Ganz auf alt getrimmt, als wären es Laternen mit einer Kerze, wie früher.

“Bitte sehr, Ihr Latte!”, Unterbrach mich die Bedienung. “Oh, Ihr Baby ist eingeschlafen. Wie süß.”

Noch leicht verdaddert schaute ich sie an. “Ja, er ist ein wunderbarer Junge.” Und plötzlich… war ich völlig entspannt.

Das sind Möglichkeiten aus der Achtsamkeit. Achtsamkeit kommt aus dem Zen-Buddhismus. Das kann man lernen. Bei uns – online- ab morgen. Unser Onlinekurs “Spüre dich selbst und sei präsent im Alltag” startet morgen am 6.2. und wir haben noch freie Plätze. Wir begleiten dich über 7 Wochen in Achtsamkeit und Präsenz.

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir unsere Kurse zu individuellen Preisen an. Schreib und einfach eine Email und mach uns ein Angebot: info@glanz-reise.de